Unserer Einladung zum Tag der offenen Tür am 25. September 2019 folgten zahlreiche zukünftige Schulkinder mit ihren Eltern.

Sie wurden von einigen Schülerinnen und Schülern der Klasse 4a in kleinen Gruppen durch die Schule geführt und stellten ihnen neben den Räumlichkeiten die Lehrkräfte, die Mitarbeiter  der Schule sowie die Mütter und deren ehrenamtlichen Arbeit in der Bücherei vor.

Mit großem Interesse schauten sich die kleinen und großen Gäste die verschiedenen Fachräume an, besuchten die Bücherei und das Wunderland und schauten dem Unterricht zu.

In der geschmückten Pausenhalle gab es für die Gäste vom Kollegium Kaffee, Schorle, Kuchen , Kekse und Knabbereien. Während sich die Eltern mit dem Kollegium der Schule austauschten oder die Betreuung besuchten, nahmen die zukünftigen Schulkinder im Raum der Kunst-AG das Mal- und Bastel-Angebot an.

Es war ein schöner Tag mit unseren kleinen und großen Gästen.