Angeregt durch den Aufruf des Vereins Zero Waste Itzehoe e. V. zum Tag der sauberen Landschaft am 6. März 2021 machte sich die Klasse 4a gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Nordmann zum Müllsammeln im Wellenkamp auf. Schon vor der Schule füllten sich die Tüten. Auf dem Weg zum Spielplatz "Flintacker" wurden die Müllsäcke immer voller. Während die Schülerinnen und Schüler auf dem Spielplatz weiter fleißig Müll einsammelten, trafen sie auf einen Mitarbeiter des Bauhofs, welcher freundlicherweise die vollen Müllbeutel der Kinder mitnahm. Vielen Dank dafür! 

Die frischen Säcke füllten sich schnell wieder und die Klasse 4a war erstaunt, was sie alles so neben jeder Menge Plastik- und Glasmüll sowie Medizischer Masken noch so fanden: Handschuhe, eine Jacke und ein paar Sportschuhe.

Auf dem Rückweg zur Schule wurde die Klasse mit einer spontanen Spende für die Klassenkasse überrascht. Ein Mann fand die Müll-Aktion der Kinder so toll, dass er ihnen damit eine Freude machen wollte. Und die Freuds darüber war sehr groß! Die Klasse 4a möchte sich auch hier noch einmal dafür recht herzlich bedanken!

Mit vollen Müllsäcken kehrten die Schülerinnen und Schüler glücklich zur Schule zurück.

 Fotos: Grundschule Wellenkamp